Sandsteinkreuz

Riol, Gemeinde Riol Peter-von-Aspelt-Straße 9
Beschreibung
In der Böschungsmauer des Pfarrgartens eingemauertes, am Schaft gebrochenes Balkenkreuz aus Rotsandstein.

Das ehemals freistehende Wegekreuz entspricht im Typ einfachen Balkenkreuzen in Nachbargemeinden aus der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts.

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Bildstöcke und Kreuzwegstationen
Zeit:
Zweite Hälfte des 17. Jahrhunderts
Epoche:
Renaissance

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.789139
lat: 49.792497
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.riol.de/

Datenquellen
Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland. Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz. Band 12.2 Kreis Trier-Saarburg. Wernersche Verlagsgesellschaft mbH, Worms. ISBN 3-88462-110-6 (1. Auflage 1994)


Stand
Letzte Bearbeitung: 23.08.2005
Interne ID: 10169
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=10169
ObjektURL als Mail versenden