Klausener Weg

Wittlich, Stadt Wittlich Klausener Weg
Beschreibung
Etwa in südlicher Richtung zweigt von der Trierer Landstraße wohl schon seit dem 17. Jahrhundert ein Weg ab, der zu der Wallfahrtsstätte in Klausen führt. Im ersten Teil von Wohnbauten, besonders aber von der Kaserne und der zugehörigen Siedlung geprägt, wird er nach der Unterquerung der Bundesstraße zum Feldweg und bewahrt am Eintritt in den Mundwald mit zwei Kapellen und zwei Bildstöcken noch etwa das ursprüngliche Bild eines Wallfahrtsweges. [1]

Einordnung
Kategorie:
Geschichte / Ortsname / Ortsgeschichte / Straßennamen
Zeit:
17. Jahrhundert
Epoche:
Renaissance

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.884359
lat: 49.977532
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.wittlich.de/

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Bernkastel-Wittlich 4.1 Stadt Wittlich. Schwann ISBN 3-590-31034-0


Stand
Letzte Bearbeitung: 09.07.2006
Interne ID: 11169
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=11169
ObjektURL als Mail versenden