Sankt Martin (1)

Lützkampen, Gemeinde Lützkampen Kirchplatz 1
Beschreibung
Neubau von 1962. In das Südende des Kirchenschiffes wurde das spätmittelalterliche Schiff des Vorgängerbaus integriert.

Im Inneren der Kirche ist an der Ostwand noch die mittlerweile zugemauerte Öffnung zum ehemaligen Chor der spätmittelalterlichen Kirche erkennbar. Im östlichen Teil des alten Schiffes ist ein Relief-Grabplatte eingelassen für den 1773 verstorbenen Pfarrer NICOLAUS MAIER. An der Westwand befindet sich ein schmales Schaftkreuz , dessen Datierung auf das Jahr 1628 allerdings ungewiss ist.

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Katholische Kirchen
Zeit:
1962
Epoche:
20. Jahrhundert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.186050
lat: 50.147447
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.regiontrier.de/cgi/bin

Datenquellen
Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Bitburg-Prüm, 9.3 Wernersche Verlagsgesellschaft ISBN 3-88462-170-X

Bildquellen
Bild 1: http://www.dioezese-trier.de/

Stand
Letzte Bearbeitung: 12.09.2006
Interne ID: 11490
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=11490
ObjektURL als Mail versenden