Haus Trierer Straße 4

Wittlich, Stadt Wittlich Trierer Straße 4
Beschreibung
Das schmale, unregelmäßig dreiachsige Haus entstammt im Kern dem 17. Jahrhundert und wurde um die letzte Jahrhundertwende erhöht; noch aus dem späten 18. Jahrhundert dürften die stark profilierten Fensterrahmungen erhalten sein. Im Erdgeschoss heute ein moderner Ladeneinbau ; die Laibung der ehemaligen Haustür jetzt an der Rückseite. Im Innern ist eine alte Steintreppe erhalten.

Zusammen mit dem benachbarten Haus Nr. 2 dokumentiert der Bau den historischen Bestand der Trierer Straße, der sich hier dem spätbarocken Bild des Marktplatzes anfügt. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Bürgerliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
17. Jahrhundert
Epoche:
Renaissance

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.886909
lat: 49.985801
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Im Quengel

Internet
http://www.wittlich.de/

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Bernkastel-Wittlich 4.1 Stadt Wittlich. Schwann ISBN 3-590-31034-0


Stand
Letzte Bearbeitung: 02.05.2005
Interne ID: 11532
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=11532
ObjektURL als Mail versenden