Wohn- und Wirtschaftsgebäude

Saarburg, Stadt Saarburg Am Markt 8
Beschreibung
Das im 17. Jahrhundert errichtete Gebäude ist in ortstypischer Weise an der straßenseitigen Giebelspitze des schiefereingedeckten Satteldaches abgewalmt; die Fassade durch rechteckige Fenstereinfassungen schlicht gehalten. Das renovierte, im Erdgeschoß veränderte Anwesen ist ein typisches Beispiel für das Saarburger Bürgerhaus des 17. Jahrhundert, das an markantem Standort an der nördlichen Platzzeile besondere Wirkung hat. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Bürgerliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
17. Jahrhundert
Epoche:
Renaissance

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.550298
lat: 49.608232
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.saarburg.de/

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Trier-Saarburg, 12.1 Wernersche Verlagsgesellschaft 1994

Bildquellen
Bild 1: © Norbert Kutscher, Waldweiler, 2011.

Stand
Letzte Bearbeitung: 12.02.2021
Interne ID: 13292
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=13292
ObjektURL als Mail versenden