Schaft eines Wegekreuzes

Orsfeld, Gemeinde Orsfeld Kyllburger Straße 2
Beschreibung
An die Scheune des Gehöfts angelehnt der glatte Schaft eines Wegekreuzes, dessen oberer Teil fehlt. Die Inschrift deshalb unvollständig und wegen vielfacher Übermalung nicht mehr lesbar, doch weist das Steinmetzzeichen unterhalb der Inschrift auf die Gruppe der Kyllburger Kreuze aus dem frühen 17. Jahrhundert. Auf dem gerade abgeschnittenen Stumpf ein neueres Abschlußkreuz. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Bildstöcke und Kreuzwegstationen
Zeit:
Frühes 17. Jahrhundert
Epoche:
Renaissance

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.618553
lat: 50.028784
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Uckenwieschen

Internet
http://www.bitburgerland.de/index.php?id=1606

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Bitburg-Prüm, 9.1 Wernersche Verlagsgesellschaft 1994. ISBN 3-88462-081-9

Bildquellen
Bild 1: © Sandra Wack, Neuheilenbach, 2020. www.koerbchen-gesucht.de
Bild 2: © Sandra Wack, Neuheilenbach, 2020. www.koerbchen-gesucht.de
Bild 3: © Sandra Wack, Neuheilenbach, 2020. www.koerbchen-gesucht.de
Bild 4: © Sandra Wack, Neuheilenbach, 2020. www.koerbchen-gesucht.de

Stand
Letzte Bearbeitung: 12.02.2020
Interne ID: 13628
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=13628
ObjektURL als Mail versenden