Schaftkreuz am Rand des Kirchhofes

Grewenich, Gemeinde Langsur
Beschreibung
Etwa 2,3 m hohes Kreuz aus gelbem Sandstein, dessen achtseitig abgefaster Pfeilerschaft mit Eckzier aus der Fußtrommel wächst. Das Balkenkreuz verbreitert sich am Fuß mit Rollenzier zu einem Dreiberg-Motiv. Über dem halbplastisch herausgearbeiteten, schlanken Korpus die Jahreszahl 1613. Ausdrucksvolles Kreuz, das mit dem Aussterben des Dorfes infolge der Pest gedeutet wird. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Bildstöcke und Kreuzwegstationen
Zeit:
1613
Epoche:
Renaissance

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.519772
lat: 49.742888
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Bei der Kirche

Internet
http://www.longasura.de/

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland. Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz. Band 12.2 Kreis Trier-Saarburg. Wernersche Verlagsgesellschaft mbH, Worms. ISBN 3-88462-110-6 (1. Auflage 1994).


Stand
Letzte Bearbeitung: 23.12.2007
Interne ID: 13715
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=13715
ObjektURL als Mail versenden