Rittersaal

Trarbach, Stadt Traben-Trarbach Schottstraße
Beschreibung
Profanbau aus dem 14. Jahrhundert, der vermutlich zeitgleich mit der Grevenburg errichtet wurde. Bis ins 17. Jahrhundert tagte dort das Fürstlich-Sponheimische Hofgericht. Nach dem Stadtbrand 1857 blieben lediglich die Außenmauern und der gotische Kapellenerker erhalten.

Einordnung
Kategorie:
Geschichte / Rechtsdenkmale / Gerichtsgebäude
Zeit:
14. Jahrhundert
Epoche:
Gotik

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 7.112583
lat: 49.947245
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.traben-trarbach.de/

Datenquellen
Homepage der Stadt Traben-Trarbach http://www.traben-trarbach.de/


Stand
Letzte Bearbeitung: 18.04.2008
Interne ID: 14628
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=14628
ObjektURL als Mail versenden