Ehemaliges Rathaus

Traben, Stadt Traben-Trarbach Bahnstraße 22
Beschreibung
Das imposante, in den Jahren 1898-1899 - fünf Jahre vor der Vereinigung zur Doppelstadt - im Stile des Historismus in Neorenaissanceformen errichtete Gebäude repräsentiert den wirtschaftlichen Aufschwung und das Selbstbewusstsein der Trabener Bürgerschaft zur Jahrhundertwende. [1]

Mächtiger, dreigeschossiger Bau aus unverputzten Schiefersteinen, Sandsteingliederung in Formen des späten Historismus. Anfang 20. Jahrhundert. [2]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Verwaltungsbauten / Rathäuser
Zeit:
1898-99
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 7.115952
lat: 49.951321
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Blenter

Internet
http://www.traben-trarbach.de/

Datenquellen
[1] Homepage der Stadt Traben-Trarbach http://www.traben-trarbach.de
[2] Denkmalliste des Landkreises Bernkastel-Wittlich, Juni 2008. Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Fachbereich Beraten, Planen, Fördern. Postfach 1420, 54504 Wittlich.


Stand
Letzte Bearbeitung: 20.08.2008
Interne ID: 14641
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=14641
ObjektURL als Mail versenden