Wohnhaus

Lösnich, Gemeinde Lösnich Breite Straße 11
Beschreibung
Nachträglich geteiltes Wohnhaus, angeblich 1661 erbaut.

Das ehemalige Hallenerdgeschoß massiv mit überwiegend jüngeren Öffnungen, bemerkenswert eine Dreifenstergruppe mit Blendmaßwerksturz. Sonst Fachwerk, verputzt bzw. modern verkleidet, mit Zwergwalm. Möglicherweise älter als das angegebene Baujahr. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Bürgerliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
1661
Epoche:
Renaissance

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 7.043961
lat: 49.974217
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.loesnich.de/

Datenquellen
[1] Denkmalliste des Landkreises Bernkastel-Wittlich, Juni 2008. Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Fachbereich Beraten, Planen, Fördern. Postfach 1420, 54504 Wittlich.


Stand
Letzte Bearbeitung: 04.07.2008
Interne ID: 15248
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=15248
ObjektURL als Mail versenden