Haus Moselstraße 29

Trittenheim, Gemeinde Trittenheim Moselstraße 29
Beschreibung
Moselstraße 9, 11 und 19–31 (nur ungerade Nummern).

Auf der Nordseite der Moselstraße ist zwischen der katholischen Pfarrkirche und dem Moselufer die historische Bebauung mit sehr unterschiedlich großen Häusern des 17. bis 19. Jahrhunderts ohne gravierende Störungen erhalten und zeigt ein für die Orte der oberen Mittelmosel charakteristisches Straßenbild, in dem die verputzten Massivbauten überwiegen, Fachwerk hingegen nur vereinzelt vorkommt. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Bäuerliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
17. bis 19. Jahrhundert
Epoche:
Renaissance

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.902884
lat: 49.823053
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.trittenheim.de/

Datenquellen
[1] Denkmalliste des Landkreises Bernkastel-Wittlich, Juni 2008. Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Fachbereich Beraten, Planen, Fördern. Postfach 1420, 54504 Wittlich.


Stand
Letzte Bearbeitung: 18.07.2008
Interne ID: 15405
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=15405
ObjektURL als Mail versenden