Sankt Peter

Osann, Gemeinde Osann-Monzel Moseltalstraße 10
Beschreibung
Vierachsiger Saal mit dreiseitig geschlossenem Chor und dreigeschossigem Westturm, bis 1772 errichtet nach Plänen von 1765. Der aufgelassene Kirchhof teilweise mit alter Bruchsteinmauer. An der Westseite des Turms das Kirchhofskreuz in Form eines barocken Kreuzigungsbildstocks, bezeichnet 1730. Die Beifiguren fehlen. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Katholische Kirchen
Zeit:
1772
Epoche:
Barock / Rokoko

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.95253
lat: 49.92089
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.osann-monzel.de/

Datenquellen
[1] Denkmalliste des Landkreises Bernkastel-Wittlich, Juni 2008. Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Fachbereich Beraten, Planen, Fördern. Postfach 1420, 54504 Wittlich.


Stand
Letzte Bearbeitung: 12.08.2008
Interne ID: 15710
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=15710
ObjektURL als Mail versenden