Sankt Apollinaris

Hörschhausen, Gemeinde Hörschhausen Dauner Straße 1
Beschreibung
Zweiachsiger Saalbau, angeblich von 1762. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Katholische Kirchen
Zeit:
1762
Epoche:
Barock / Rokoko

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.937563
lat: 50.243816
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.vgv-kelberg.de/vg_kelberg/Gemeinden/H%C3%B6rschhausen/

Datenquellen
[1] Denkmalliste des Landes Rheinland-Pfalz (Stand: 3. Januar 2013).


Stand
Letzte Bearbeitung: 03.10.2008
Interne ID: 16379
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=16379
ObjektURL als Mail versenden