Ehemaliger Hauptsitz der Gestapo

Mitte-Gartenfeld, Stadt Trier Balduinstraße 6
Beschreibung
[...] Mächtig und respekteinflößend steht das ehemalige Reichsbahngebäude an der Balduinstraße. Unter seinen Mauern verbirgt es ein dunkles Geheimnis, das nur wenige kennen: Zur Zeit des Nationalsozialismus diente es als Hauptsitz der Gestapo. Hier wurden Häftlinge verhört, von hier aus ins Gefängnis gebracht, oder mit der Bahn deportiert. Der Keller wurde deshalb unter anderem als "Zwischenlager" und Folterkammer genutzt. [...]

Einordnung
Kategorie:
Geschichte / Rechtsdenkmale / Gefängnisse
Zeit:
1933
Epoche:
20. Jahrhundert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.649061
lat: 49.757142
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://de.wikipedia.org/wiki/Trier-Mitte/Gartenfeld

Datenquellen
Ines Kubalek: Das dunkle Geheimnis. In: Trierischer Volksfreund.

Bildquellen
Bild 1: © Peter Valerius, Kordel, 2011.

Stand
Letzte Bearbeitung: 16.03.2011
Interne ID: 16768
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=16768
ObjektURL als Mail versenden