Bähresley

Burg Ramstein, Gemeinde Kordel
Beschreibung
Bähresley = Bärenfels. Die Bähresley ist ein ausgedehnter Steinbruch, der im Mittelalter hochwertiges Material für Kirchen- und Klosterbauten geliefert hat. Darüber hinaus wurde schon 1854 berichtet, dass sich hier noch typische Merkmale eines römerzeitlichen Abbaus zeigen. [1]

Einordnung
Kategorie:
Geschichte / Flurnamen /
Zeit:
1575
Epoche:
Renaissance

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.637551
lat: 49.805415
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Bähresley

Internet
https://www.burgramstein.de/

Datenquellen
[1] Anton Obser: Kordel. Geschichte der Kylltalgemeinde. Hrsg. Ortsgemeinde Kordel, 1982.
[2] Weistumsbuch von 1575.


Stand
Letzte Bearbeitung: 06.12.2020
Interne ID: 18611
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=18611
ObjektURL als Mail versenden