Sogenanntes Kastich-Kreuz

Giesdorf, Gemeinde Giesdorf Lindenstraße (Schönecken)
Beschreibung
Gut erhaltener hoher Kreuzigungsbildstock, der langen Inschrift auf dem Schaftfuß zufolge 1790 durch JOHANNS CASTERT VON SCHÖNECKEN errichtet.

Ungewöhnlich aufwendig gestaltet der zugehörige, an den Ecken gerundet eingezogenen Fundamentstein. Der Bildstock kombiniert die Elemente zweier wenig älterer Kreuze, die vermutlich aus der gleichen Werkstatt stammen. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Bildstöcke und Kreuzwegstationen
Zeit:
1790
Epoche:
Klassizismus

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.460221
lat: 50.165895
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Auf Rathenberg

Internet
http://de.wikipedia.org/wiki/Giesdorf

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Bitburg-Prüm, 9.3 Wernersche Verlagsgesellschaft ISBN 3-88462-170-X

Bildquellen
Bild 1: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2010.
Bild 2: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2010.
Bild 3: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2010.
Bild 4: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2010.
Bild 5: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2010.
Bild 6: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2010.

Stand
Letzte Bearbeitung: 09.11.2010
Interne ID: 18988
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=18988
ObjektURL als Mail versenden