Sankt Agathe und Sankt Lucia (2)

Kleinlangenfeld, Gemeinde Kleinlangenfeld Hauptstraße 27
Beschreibung
[...] der bau der ersten Kapelle um das Jahr 1500 erfolgte.

In die Jahre 1754-1784 fällt die Erbauung der zweiten Kapelle, der Schulussstein im Chorgewölbe trug die Jahreszahl 1767.
Diese Kapelle wurde durch 1944 durch Kriegseinwirkungen fast vollständig zerstört.

Nach den Kriegswirren erfolgte derWiederaufbau der Kapelle. Ein Höhepunkt im kirchlichen Leben war die Weihe der Kapelle am Donatussonntag, dem 19.6.1955. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Katholische Kirchen
Zeit:
1955
Epoche:
20. Jahrhundert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.479244
lat: 50.269465
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://de.wikipedia.org/wiki/Kleinlangenfeld

Datenquellen
[1] Rund um die Kirche im Dorf - Kirchen und Kapellen der Westeifel. Hrsg. Geschichtsverein Prümer Land, Prüm, 2004. ISBN: 3-931478-14-9 http://www.gvpl.de/

Bildquellen
Bild 1: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2010.
Bild 2: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2010.
Bild 3: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2010.
Bild 4: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2010.
Bild 5: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2010.

Stand
Letzte Bearbeitung: 05.11.2010
Interne ID: 19278
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=19278
ObjektURL als Mail versenden