Ehemalige Abtei Sankt Maximin - Gefängnis

Trier-Nord, Stadt Trier Maximinstraße 18 B
Beschreibung
Nach der Säkularisation des Klosters 1802 wurde der Bau umgestaltet und als Kaserne, Garnisonkirche, Gefängnis und Schule genutzt. Im Zweiten Weltkrieg wurden die Abteibauten zerstört [1]

Einordnung
Kategorie:
Geschichte / Rechtsdenkmale / Gefängnisse
Zeit:
1802
Epoche:
Klassizismus

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.652330
lat: 49.759723
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
https://de.wikipedia.org/wiki/Reichsabtei_St._Maximin

Datenquellen
[1] Reichsabtei St. Maximin http://de.wikipedia.org/wiki/Reichsabtei_St._Maximin


Stand
Letzte Bearbeitung: 28.09.2011
Interne ID: 23582
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=23582
ObjektURL als Mail versenden