Wegekreuz nördlich des Ortes, an einem Feldweg

Plütscheid, Gemeinde Plütscheid
Beschreibung
Nischenkreuz in altem Fundamentstein. Die Abfasung des schlanken, glatten Schaftes geht am oberen Ende mit abgesetzten, leicht ausgerundeten Schrägen in den quadratischen Querschnitt über. Das spitzgieblige Nischengehäuse mit tiefer, kielförmig schließender Nische. Die drei Außenseiten des Gehäuses in flachem Relief mit Blendbögen verziert. Das Abschlusskreuz mit kurzem Kreuzstamm, im Schnittpunkt von Stamm und Querbalken in flachem Relief wohl Leidenswerkzeuge, wegen der fortschreitenden Verwitterung nur noch ein Hammer zu erkennen, die Kreuzkontur mit begleitender Ritzlinie. Entstehungszeit wohl erste Hälfte des 17. Jahrhunderts. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Bildstöcke und Kreuzwegstationen
Zeit:
Erste Hälfte des 17. Jahrhunderts
Epoche:
Renaissance

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.42372
lat: 50.092762
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: An Liß

Internet
http://www.pluetscheid.de/

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Bitburg-Prüm, 9.3 Wernersche Verlagsgesellschaft ISBN 3-88462-170-X

Bildquellen
Bild 1: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2011.
Bild 2: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2011.
Bild 3: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2011.
Bild 4: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2011.
Bild 5: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2011.
Bild 6: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2011.

Stand
Letzte Bearbeitung: 31.12.2011
Interne ID: 23931
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=23931
ObjektURL als Mail versenden