Forstamt Hermeskeil-Ost

Hermeskeil, Stadt Hermeskeil Koblenzer Straße 71
Beschreibung
Anlässlich einer Neuorganisation der Forstbereiche 1897 am Ortsrand freistehend erbautes preußisches Forstamtsgebäude. Das mit Steingewänden und Zierfachwerk in einfachen Renaissanceformen zurückhaltend ausgezeichnete Gebäude erhielt durch jeweils zwei gleichartige Vorbauten eine interessante Baugestalt, die von der schiefereingedeckten Dachlandschaft mitbestimmt wird. Das Gebäude ist ein typisches Beispiel für die Vielzahl der in Hermeskeil in kurzer Zeitspanne errichteten Verwaltungsgebäude. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Verwaltungsbauten / Forsthäuser
Zeit:
1897
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.949438
lat: 49.661259
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Unter dem Hargarten

Internet
http://www.hermeskeil.de/

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Trier-Saarburg, 12.1 Wernersche Verlagsgesellschaft 1994

Bildquellen
Bild 1: © Helge Rieder, Konz, 2000
Bild 2: © Helge Rieder, Konz, 2000

Stand
Letzte Bearbeitung: 05.08.2012
Interne ID: 2571
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=2571
ObjektURL als Mail versenden