Galgen

Pickließem, Gemeinde Pickließem
Beschreibung
Die Ferraris-Karte von 1777 zeigt an dieser Stelle den Galgen. [1]

Als Hochgerichts- und Grundherren waren mindestens seit 1323 die Inhaber der Herrschaft Seinsfeld in Pickließem vertreten. Der Galgen des Hochgerichts Seinsfeld befand sich in der Gemarkung Pickließem. [2]

Einordnung
Kategorie:
Geschichte / Rechtsdenkmale / Richtstätten
Zeit:
Undatiert
Epoche:
Undatiert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.6652
lat: 49.9902
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Unter dem Galgen

Internet
https://bitburgerland.de/og-pickliessem/ortsgemeinde-pickliessem/

Datenquellen
[1] Carte de Ferraris 1777 http://www.kbr.be/collections/cart_plan/ferraris/ferraris_fr.html
[2] http://www.bitburgerland.de/index.php?id=1613

Bildquellen
Bild 1: Carte de Ferraris 1777 http://www.kbr.be/collections/cart_plan/ferraris/ferraris_fr.html
Bild 2: Pieter Breughel der Ältere

Stand
Letzte Bearbeitung: 08.10.2016
Interne ID: 25783
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=25783
ObjektURL als Mail versenden