Erschießungsstelle

Grindelborn, Gemeinde Mürlenbach
Beschreibung
Ein wegen Fahnenflucht angeklagter Soldat, wurde von einem Militärgericht zum Tode veRuhrteilt und am 17.01.1940 hier erschossen. Vor Ort erinnert nichts an diese Begebenheit. Seine letzte Ruhestätte befindet sich auf dem Bitburger Ehrenfriedhof Kolmeshöh – Grab 1110. [1]

Einordnung
Kategorie:
Geschichte / Rechtsdenkmale / Richtstätten
Zeit:
17.01.1940
Epoche:
20. Jahrhundert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.621362
lat: 50.139768
Lagequalität der Koordinaten: Vermutlich
Flurname: Auf der Schindkaul

Internet
http://www.hof-grindelborn.de/

Datenquellen
[1] Ernst Becker, http://www.muerlenbach.de


Stand
Letzte Bearbeitung: 05.01.2013
Interne ID: 26013
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=26013
ObjektURL als Mail versenden