Dankeskreuz

Mülbach, Gemeinde Mülbach Eifel-Ardennen-Straße
Beschreibung
Frau Katharina Balmes aus der unteren Mühle in Mülbach stiftete das Kreuz zum Dank dafür, dass sie als sehr früh Verwittwete es geschafft hatte, ihre zahlreiche Kinderschar ins Erwachsenenalter zu bringen

Inschrift:

Schmerzhafte
Mutter Gottes
bitte für uns.
1912 [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Bildstöcke und Kreuzwegstationen
Zeit:
1912
Epoche:
Historismus / Jugendstil

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.399981
lat: 49.966423
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Auf Keidel

Internet
http://www.bitburgerland.de/index.php?id=416

Datenquellen
[1] Alfred Balmes, Korntal-Münchingen, 2017.

Bildquellen
Bild 1: © Alfred Balmes, Korntal-Münchingen, 2017.
Bild 2: © Alfred Balmes, Korntal-Münchingen, 2017.
Bild 3: © Alfred Balmes, Korntal-Münchingen, 2017.
Bild 4: © Alfred Balmes, Korntal-Münchingen, 2017.

Stand
Letzte Bearbeitung: 06.01.2018
Interne ID: 30477
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=30477
ObjektURL als Mail versenden