Haus Krebs

Neumagen, Gemeinde Neumagen-Dhron Römerstraße 92
Beschreibung
Zweigeschossiger Massivbau von 1618, dessen Giebel durch den vorstehenden auf zwei Rundbögen über drei maskengeschmückten Kragsteinen aufgesetzten Schornstein belebt wird.
(Heinz Cüppers)

Haus Krebs - Römerstraße 92 (ehemals Hauptstrasse 92)
Eines der ältesten noch erhaltenen Wohnhäuser in Neumagen-Dhron. An seinem Giebel sieht man einen auf zwei Rundbögen über drei grotesken, maskengeschmückten Kragsteinen von Volutenform vorgebauten Schornstein, rechteckige Fensterpaare und über einem Giebelfenster die Jahreszahl 1618. An der Seitentür mit zweiteiligem Oberlicht und Renaissancegewände steht die Inschrift Den 21 Jnii ano 1618 Thömmel.
(Ortschronik Neumagen-Dhron)

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Bürgerliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
1618
Epoche:
Renaissance

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.894532
lat: 49.852455
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.neumagen-dhron.de/

Datenquellen
Heinz Cüppers, Neumagen-Dhron an der Mosel, Reihe: Rheinische Kunststätten, Heft 135, 2. Auflage 1976 und Ortschronik Neumagen-Dhron.


Stand
Letzte Bearbeitung: 22.06.2006
Interne ID: 3089
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=3089
ObjektURL als Mail versenden