Bielenhof

Bielenhof, Gemeinde Wawern (Eifelkreis Bitburg-Prüm)
Beschreibung
Im Jahre 1068 wurde der Ort das erste Mal urkundlich erwähnt. Damals hatte das Dorf drei Ortsteile - das Vorderste Dorf, auf den Höfen und den Bielenhof. Auf dem Bielenhof lebte einst ein Mädchen namens Sibylla. Der Überlieferung nach überlebte sie während des 30jährigen Krieges als Einzige im Ort die Pest. An diese dunkelste Episode der Dorfgeschichte erinnern bis heute fünf Pestkreuze.

Einordnung
Kategorie:
Geschichte / Ortsname / Ortsgeschichte /
Zeit:
1618-48
Epoche:
Renaissance

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.48462
lat: 50.12151
Lagequalität der Koordinaten: Ortslage
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.pruem.de/Ortsgemeinden/Wawern/wawern.html

Datenquellen
http://www.swr.de/landesschau-rp/hierzuland/-/id=100766/nid=100766/did=2350230/xpu54y/index.html


Stand
Letzte Bearbeitung: 06.10.2013
Interne ID: 32342
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=32342
ObjektURL als Mail versenden