Sankt Apollonius

Wawern, Gemeinde Wawern (Eifelkreis Bitburg-Prüm) Im Spang 1
Beschreibung
Bruchstein-Saalbau mit Dachreiter, kurz vor 1930, Architekt Peter Marx, Trier; Ausstattung, Ausmalung durch Pfarrer März, bezeichnet 1930 und 1931; vor der Kirche Schaftkreuz, bezeichnet 1653. [1]

1929 nach Plänen des Trierer Architekten Marx erbaut.
Die reiche, überwiegend figürlich gehaltene Ausmalung stammt von Pfarrer März aus den Jahren 1930 / 31 [2]

Einordnung
Ersteller, Baumeister, Architekt, Künstler:
Marx, Peter (Architekt) Trier [1871-1958]
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Katholische Kirchen
Zeit:
1929
Epoche:
20. Jahrhundert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.483954
lat: 50.115605
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.pruem.de/Ortsgemeinden/Wawern/wawern.html

Datenquellen
[1] Denkmalliste der Generaldirektion Kulturelles Erbe, Rheinland-Pfalz; 2010.
[2] Rund um die Kirche im Dorf - Kirchen und Kapellen der Westeifel. Hrsg. Geschichtsverein Prümer Land, Prüm, 2004. ISBN: 3-931478-14-9 http://www.gvpl.de

Bildquellen
Bild 1: © Diana Wuytack, 2011.
Bild 2: © Diana Wuytack, 2011.
Bild 3: © Diana Wuytack, 2011.
Bild 4: © Diana Wuytack, 2011.
Bild 5: © Diana Wuytack, 2011.
Bild 6: © Diana Wuytack, 2011.

Stand
Letzte Bearbeitung: 24.06.2011
Interne ID: 3261
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=3261
ObjektURL als Mail versenden