Ehemaliges Priesterseminar

Ürzig, Gemeinde Ürzig
Beschreibung
Das jetzige Haus Kaufmann-Schild, wurde als einziges kirchliches Gut unter Napoleon nicht zwangsversteigert, da es als Schule deklariert war. Es hieß damals Clementinisches Seminar und diente als Verwaltungs- und Kelterhaus. Eine genaue Altersbestimmung ist nicht möglich, aber ein alter zugemauerter Zugang im Pfad trägt die Jahreszahl 1740, im Keller findet sich gar eine von 1591.

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Verwaltungsbauten /
Zeit:
1591
Epoche:
Renaissance

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 7.005124
lat: 49.977626
Lagequalität der Koordinaten: Ortslage
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.uerzig.de/

Datenquellen
© Simone und Patrick Schenk, Paul Keukert, Ürzig

Bildquellen
Bild 1: © Simone und Patrick Schenk, Paul Keukert, Ürzig

Stand
Letzte Bearbeitung: 21.07.2001
Interne ID: 3378
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=3378
ObjektURL als Mail versenden