Brühl

Butzweiler, Gemeinde Newel
Beschreibung
Brühl - Eingezäunte gute Wiese, gehörte dem Grundherren. 15. Jahrhundert "da ein wiße gelegen die man nennt in dem brule". 1663 "ein frey broell". 1824 Eine Wiese genannt Brühl mit einer Haag umgeben. Der jährliche Ertrag des sogenannten Brühl bestehet in neun Wagen Heu. [1]

Einordnung
Kategorie:
Geschichte / Flurnamen /
Zeit:
15. Jahrhundert
Epoche:
Gotik

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.58972
lat: 49.81846
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Brühl

Internet
http://www.heimatverein-butzweiler.de/

Datenquellen
[1] Klaus Pauli: Butzweiler und seine Geschichte. Hrsg. Heimatverein Butzweiler e.V. und Arbeitsgemeinschaft für Landesgeschichte und Volkskunde des Trierer Raumes, 1993.


Stand
Letzte Bearbeitung: 28.01.2020
Interne ID: 38438
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=38438
ObjektURL als Mail versenden