Ehemaliger Hof der Abtei Echternach

Mitte-Gartenfeld, Stadt Trier Kalenfelsstraße 2
Beschreibung
Ehemaliger Klosterhof der Abtei Echternach. Erbaut 1632. Erhalten ist nur noch der Westflügel als schlichter Rechteckbau. [1]

Hofhaus, stattlicher Renaissancebau mit (Krüppel)-Walmdach, bez.
1639, mit älteren Teilen; Torbogen, 17. Jahrhundert; Beringmauer, teilweise aus mittelalterlichen Fassadenresten bis 17. / 18. Jahrhundert. [2]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Bürgerliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
1632
Epoche:
Renaissance

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.633440
lat: 49.758658
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://de.wikipedia.org/wiki/Trier-Mitte/Gartenfeld

Datenquellen
[1] Georg Dehio: Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler: Rheinland-Pfalz, Saarland, 1984. Deutscher Kunstverlag
[2] Denkmalliste der Generaldirektion Kulturelles Erbe, Rheinland-Pfalz; 2009.

Bildquellen
Bild 1: © Helge Rieder, Konz, 2000
Bild 2: © Helge Rieder, Konz, 2000

Stand
Letzte Bearbeitung: 29.03.2010
Interne ID: 4
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=4
ObjektURL als Mail versenden