Hexentanzplatz Sankt-Pauliner-Mühle

Ruwer/Eitelsbach, Stadt Trier
Beschreibung
1594 wird die Mühle in den Prozessakten zur Hexenverfolgung erwähnt: "Auf Sankt Paulins Mühle sollen nachts Hexen getanzt haben". [1]

Einordnung
Kategorie:
Geschichte / Rechtsdenkmale / Hexenverfolgung
Zeit:
1594
Epoche:
Renaissance

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.70588
lat: 49.785483
Lagequalität der Koordinaten: Vermutlich
Flurname: Gemeindewies

Internet
http://www.ruwer.de/

Datenquellen
[1] R.Voltmer: "Gott ist tot und der Teufel ist jetzt Meister" in Kurtrierisches Jahrbuch 1999 S.202f Anm.98

Bildquellen
Bild 1: Holzschnitt aus: Mathers’ Wonders of the Invisible World (1689). Https://publicdomainreview.org/2012/08/22/the-lancashire-witches-1612-2012/

Stand
Letzte Bearbeitung: 30.09.2018
Interne ID: 47945
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=47945
ObjektURL als Mail versenden