Eckhaus Benediktinerstraße 1

Trier-Nord, Stadt Trier Benediktinerstraße 1
Beschreibung
Der traufständige zweigeschossige Putzbau mit fünf Achsen wurde im 18. Jahrhundert erbaut und wurde zwischen 1847 und 1885 als Schulhaus von den Vororten St. Paulin/Maar genutzt. 1979 wurden die straßenseitigen Außenmauern des Eckhauses renoviert. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Verwaltungsbauten / Schulen
Zeit:
18. Jahrhundert
Epoche:
Barock / Rokoko

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.645069
lat: 49.762739
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://de.wikipedia.org/wiki/Trier-Nord

Datenquellen
[1] © Amt für Bodenmanagement und Geoinformation Trier. https://geoportal.trier.de/trier/index.php#

Bildquellen
Bild 1: © Peter Valerius, Kordel, 2011.
Bild 2: © Peter Valerius, Kordel, 2011.
Bild 3: © Peter Valerius, Kordel, 2011.
Bild 4: © Peter Valerius, Kordel, 2011.
Bild 5: © Amt für Bodenmanagement und Geoinformation Trier.

Stand
Letzte Bearbeitung: 27.01.2019
Interne ID: 48084
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=48084
ObjektURL als Mail versenden