Stele des Friedens

Heiligkreuz, Stadt Trier Rotbachstraße 21
Beschreibung
Im Vorgarten der Grundschule Heilgkreuz. Der Schulungsjahrgang 1955 erinnert an die Nachkriegszeit.

Inschriften:
oben: Freiheit-Einigkeit-Heimat-Friede
unten: Volksschule Heiligkreuz 1955 - Errichtet von - Hanspitt Weiler 2019 - In Memoriam

Einordnung
Ersteller, Baumeister, Architekt, Künstler:
Säule: Wirtz, Henning (Steinmetzmeister), Trier. Friedenstaube: Rösler, Britta (Kupferkünstlerin), Trier.
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Marken und Male / Kunstobjekte
Zeit:
2019
Epoche:
20. Jahrhundert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.642124
lat: 49.741338
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
https://www.trier-reporter.de/stele-des-friedens-erinnert-an-die-einstige-schulzeit/

Datenquellen
Sven Schröter, Trier, 2019.

Bildquellen
Bild 1: © Sven Schröter, Trier, 2019.
Bild 2: © Sven Schröter, Trier, 2019.
Bild 3: © Sven Schröter, Trier, 2019.
Bild 4: © Sven Schröter, Trier, 2019.
Bild 5: © Sven Schröter, Trier, 2019.
Bild 6: © Sven Schröter, Trier, 2019.

Stand
Letzte Bearbeitung: 18.05.2019
Interne ID: 48310
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=48310
ObjektURL als Mail versenden