Feuersprung

Wiltingen, Gemeinde Wiltingen
Beschreibung
Der "Feuersprung" ist das Ergebnis einer Zwiesprache zwischen mir, der Form und dem Material. Im Kontext des Ortes am Altarm der Saar entsteht eine neue Zwiesprache: zwischen Kunstwerk und Natur – über Leichtigkeit und Schwere, über Werden und Vergehen, über Kraft und Zärtlichkeit, Bedrohung und Trost. Entstanden im Rahmen des Bildhauersymposiums 2007 in Konz. [1]

Einordnung
Ersteller, Baumeister, Architekt, Künstler:
Ólafsdóttir, Sigrún (Bildende Künstlerin), Saarbrücken [*963] Reykjavík, Island]
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Marken und Male / Kunstobjekte
Zeit:
2007
Epoche:
21. Jahrhundert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.588119
lat: 49.654549
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.wiltingen.de/

Datenquellen
[1] Seite „Skulpturen am Fluss“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 14. Mai 2019, 08:03 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Skulpturen_am_Fluss&oldid=188557588 (Abgerufen: 17. Juni 2019, 15:29 UTC)

Bildquellen
Bild 1: © Helge Rieder, Konz, 2019.

Stand
Letzte Bearbeitung: 17.06.2019
Interne ID: 48341
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=48341
ObjektURL als Mail versenden