Burgruine Prümerburg

Prümzurlay, Gemeinde Prümzurlay
Beschreibung
Burgsiedlung Prümzurlay. Vor der Burg gab es eine kleine Siedlung von drei bis vier Häusern, die Anfang des 19. Jahrhundert aufgegeben wurde, weil die Bewohner zum Teil nach Niederweis umzogen.

Einordnung
Kategorie:
Archäologische Denkmale / Befestigungen / Burgen
Zeit:
Circa 1500 bis circa 1700
Epoche:
Renaissance

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.444519
lat: 49.868623
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Prümerburg

Internet
http://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%BCmzurlay

Datenquellen
Janssen, W.: Studien zur Wüstungsfrage im fränkischen Altsiedelland zwischen Rhein, Mosel und Eifelnordrand. 2 Bände. Text u. Katalog, 1975.

Bildquellen
Bild 1: © Norbert Kutscher, Waldweiler, 2013.
Bild 2: © Norbert Kutscher, Waldweiler, 2013.
Bild 3: © Norbert Kutscher, Waldweiler, 2013.

Stand
Letzte Bearbeitung: 23.06.2013
Interne ID: 608
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=608
ObjektURL als Mail versenden