Hochgericht Stadtkyll

Stadtkyll, Gemeinde Stadtkyll
Beschreibung
Als Hochgerichtsplatz ist Stadtkyll bereits im 13. Jahrhundert nachgewiesen.

Hexenprozesse gab es hier in der Zeit von 1580 bis 1633.

(Das Bild zeigt n i c h t den hier beschriebenen Platz)

Einordnung
Kategorie:
Geschichte / Rechtsdenkmale /
Zeit:
13. Jahrhundert
Epoche:
Gotik

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.534057
lat: 50.368143
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: In der Fuchskaul

Internet
http://stadtkyll.de/

Datenquellen
Adolf Kettel: Hexenprozesse in der Grafschaft Gerolstein. In: Hexenglaube und Hexenprozesse im Raum Rhein-Mosel-Saar. Bd. 1. Hrsg. G. Franz und F. Irsigler. Spee-Verlag Trier 1996. ISBN 3-87760-123-5

Bildquellen
Bild 1: http://www.freilichtmuseum-neuhausen.de/
Bild 2: Google Earth

Stand
Letzte Bearbeitung: 24.05.2010
Interne ID: 6183
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=6183
ObjektURL als Mail versenden