Sankt Marien - Wallfahrtsstätte

Beurig, Stadt Saarburg
Beschreibung
Wallfahrt zu: Maria (stillende Maria); Gnadenbild
Alter: 15. Jahrhundert oder Beginn 16. Jahrhundert
Sonstige Informationen: Gnadenbild 14. Jahrhundert; Wallfahrtskirche 1515-23 errichtet; 1609 Niederlassung eines Franziskanerkonvents mit 6, später 12 Patres; seit 1638 jährlich Prozession aus Trier am Hauptwallfahrtstag M. Heimsuchung; jährlich etwa 60-70, gelegentlich bis 140 Prozessionen; 1635: 53, davon 14 am Hauptfest; 9827 Kommunikanten; 1721 25800 Kommunikanten; 1609-1699 über 200 Wunder

> Wallfahrt zu: Muttergottes mit Kind
Pfarramt Sankt Marien
Hauptstr. 47
54439 Saarburg-Beurig
http://www.bistum-trier.de/kiosk/spirituell/liste_wallfahrten.htm

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Wallfahrtsstätten
Zeit:
15. Jahrhundert
Epoche:
Gotik

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.561948
lat: 49.604670
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Hofgarten

Internet
http://www.saarburg.de/

Datenquellen
Prof. Dr. Bernhard Schneider: Wallfahrten im frühneuzeitlichen Erzbistum Trier. In: Kurtrierisches Jahrbuch 2007. Hrsg.: Stadtbibliothek Trier und Verein Kurtrierisches Jahrbuch e. V. ISSN 0452-9081


Stand
Letzte Bearbeitung: 28.08.2007
Interne ID: 6218
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=6218
ObjektURL als Mail versenden