Sankt Maria

Krames-Klausen, Gemeinde Klausen Augustinerplatz 1
Beschreibung
Katholische Pfarr- und Wallfahrtskirche Sankt Maria bedeutendster Bau der Spätgotik in der Südeifel und im Moseltal, zweischiffige Kirche der 2. Hälfte des 15. Jahrhundert, bedeutende, äußerst reiche Ausstattung des 15.-18. Jahrhundert (u.a. ein niederländischer Schnitzaltar). [1]

Pfarrkirche Maria Heimsuchung. Wallfahrt zu: Schmerzhafte Muttergottes. [2]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Katholische Kirchen
Zeit:
1472-1502
Epoche:
Gotik

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.883284
lat: 49.905128
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.klausen.de/

Datenquellen
[1] Kremb/Lautzas: Landesgeschichtlicher Exkursionsführer Rheinland-Pfalz, Bd.2, 1991; Verlag Arbogast, 6756 Otterbach
[2] Homepage Bistum Trier 12/2001

Bildquellen
Bild 1: © Susanne Venz, Birgel. 1999
Bild 2: © Helge Rieder, Konz, 1994

Stand
Letzte Bearbeitung: 31.07.2007
Interne ID: 6254
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=6254
ObjektURL als Mail versenden