Romanischer Turm

Krettnach, Stadt Konz Sankt-Ursula-Straße 21
Beschreibung
Romanischer Turm in Krettnach. Seltener Typ eines romanischen Kirchturm und ältestes erhaltenes Bauteil der 1148 erstmalig genannten Kirche. Schöne Schallfenster mit feingliedrig gearbeiteten romanischen Säulchen am Glockenraum des Turms. Romanische Türme finden sich im Saar-Obermoselgebiet noch an vielen Orten entweder neben wesentlich neueren Kirchen (z. Pellingen) oder freistehend nach Verlust der Kirche (z.B. Tawern)

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Sakralbauten / Katholische Kirchen
Zeit:
1148
Epoche:
Frühmittelalter / Romanik

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.641709
lat: 49.680670
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://de.wikipedia.org/wiki/Krettnach

Datenquellen
Internet

Bildquellen
Bild 1: Internet
Bild 2: http://www.konz.de

Stand
Letzte Bearbeitung: 07.10.2003
Interne ID: 667
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=667
ObjektURL als Mail versenden