Wohnhaus

Neuerburg, Stadt Wittlich Eichenstraße 22
Beschreibung
Das giebelständige, nur zweiachsige Wohnhaus mit Keller zählt zu den ältesten Bauten Neuerburgs (im Kern 18. Jahrhundert). Der seitlich angefügte Wirtschaftsteil wohl jünger, das große Tor um 1900 eingebaut. Das Quereinhaus ist Kopfbau einer rechtwinklig zur Straße errichteten Zeile; deren rückwärtiger Teil modernisiert. Das verputzte Fachwerk bestimmt noch die charakteristisch kleinen Fenster, allein die Haustür scheint vergrößert. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Bäuerliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
18. Jahrhundert
Epoche:
Barock / Rokoko

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.946969
lat: 50.000152
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.wittlich.de/

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Bernkastel-Wittlich 4.1 Stadt Wittlich. Schwann ISBN 3-590-31034-0


Stand
Letzte Bearbeitung: 12.01.2005
Interne ID: 9224
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=9224
ObjektURL als Mail versenden