Streckhof

Hermesdorf, Gemeinde Wißmannsdorf Prümstraße 2
Beschreibung
Das ehemalige Wohnhaus des Streckhofes entstand gegen 1600.

Seine heutige äußere Erscheinung erhielt es durch Umbauten des 18. und 19. Jahrhunderts, denen es seine Fenster, die 1842 datierte Portalrahmung mit dem Türblatt und seinen hohen Fruchtboden verdankt. Die weiträumige, niedrige Küche im jüngeren rückwärtigen Teil des Gebäudes wurde im 19. Jahrhundert verändert. Dabei wurde die Öffnung des von zwei Eichenbalken getragenen Hoschten geschlossen, der Hoschten selbst blieb unberührt. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Bäuerliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
Um 1600
Epoche:
Renaissance

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.447478
lat: 49.995856
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.bitburgerland.de/index.php?id=507

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Bitburg-Prüm, 9.2 Wernersche Verlagsgesellschaft 1994. ISBN 3-88462-132-7


Stand
Letzte Bearbeitung: 08.04.2005
Interne ID: 9757
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=9757
ObjektURL als Mail versenden