Ehemaliges Wohnhaus

Waxweiler, Gemeinde Waxweiler Hauptstraße 28
Beschreibung
Dreigeschossiges Wohnhaus in markanter Lage vor dem ehemaligen Kirchhof. Die schlichten Neurenaissance-Formen - insbesondere der in schmalen Fasen eingefasten Fenster - deuten auf eine Renovierung des Hauses im späten 19. Jahrhundert hin, wobei der ältere Bau überformt wurde. Die hochaufragende Eingangsfassade wird durch schmale Sohlbankgesimse aufgelockert. Der Hauseingang wurde in jüngster Zeit verbreitet. [1]

Einordnung
Kategorie:
Bau- und Kunstdenkmale / Wohn- und Wirtschaftsgebäude / Bäuerliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude
Zeit:
Circa 1700 bis circa 1780
Epoche:
Barock / Rokoko

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.363118
lat: 50.092330
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Unten in der Acht

Internet
http://www.waxweiler.com

Datenquellen
[1] Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Kulturdenkmäler in Rheinland-Pfalz, Kreis Bitburg-Prüm, 9.3 Wernersche Verlagsgesellschaft ISBN 3-88462-170-X

Bildquellen
Bild 1: © Michael Fischer, Malberg/Waxweiler, 2017.
Bild 2: © Michael Fischer, Malberg/Waxweiler, 2017.

Stand
Letzte Bearbeitung: 10.10.2017
Interne ID: 9894
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=9894
ObjektURL als Mail versenden