Utzig-Karstquelle

Müllenborn, Stadt Gerolstein
Beschreibung
Mehrere starke Quellen treten im Oberlauf des Oosbaches bei Müllenborn aus: Der dem mitteldevonischen Schönecker Dolomit entspringende "Großer Müllenborn" ist mit 2 – 3.000 m3 Schüttung pro Tag ein Hauptlieferant für die Wasserversorgung im Gerolsteiner Land. Die auf der gegenüber liegenden Talseite entspringende Utzig-Karstquelle liegt direkt neben der Straße nach Oos und schüttet – je nach Jahreszeit – gar 7 - 10.000 m³ pro Tag. Interessant ist, dass zwischen den natürlichen Quellaustritten links und rechts der Oos ein Höhenunterschied von 3,8 m besteht. [1]

Der Haupt-Quellaustritt befindet sich oben rechts, jedoch kann man auch im Teich selbst sprudelnde Austritte anhand von aufsteigenden Blasen erkennen. Die Schüttung der Quelle beträgt jahreszeitlich bedingt ca. 7.000 bis 10.000 Kubikmeter pro Tag. [2]

Einordnung
Kategorie:
Naturobjekte / Quellen /
Zeit:
Undatiert
Epoche:
Undatiert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.605036
lat: 50.242664
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Lumbertsborn

Internet
http://www.quellenatlas.eu/

Datenquellen
[1] Tourist-Information Gerolsteiner Land, Kyllweg 1 · 54568 Gerolstein, Tel. (06591)13180 · Fax (06591) 13183; touristinfo@gerolsteiner-land.de www.gerolsteiner-land.de
[2] Michael Haenel, 2010. http://www.quellenatlas.eu/

Bildquellen
Bild 1: © Michael Haenel, 2010. http://www.quellenatlas.eu/
Bild 2: © Michael Haenel, 2010. http://www.quellenatlas.eu/

Stand
Letzte Bearbeitung: 24.08.2012
Interne ID: 14862
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=14862
ObjektURL als Mail versenden