Longuicher Sauerbrunnen

Longuich, Gemeinde Longuich
Beschreibung
Diese Quelle, die aus den devonischen Schichten des Hochwaldes gespeist werden soll, bietet ein stark eisenhaltiges, kohlensaures Mineralwasser. Die Rotfärbung durch das Eisenoxyd ist in der Umgebung des Brunnens unübersehbar. Trinkspruch am Brunnen: Wer Rast und Muße hat, der trink´ sich an diesem Brunnen satt.

Einordnung
Kategorie:
Naturobjekte / Quellen / Mineralquellen
Zeit:
Undatiert
Epoche:
Undatiert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.752939
lat: 49.787956
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Kühwald

Internet
http://www.longuich.de/

Datenquellen
Juliane Neu und Karl-Josef Prüm: Natur live erleben. 11 Rad und Wandertouren zu den schönsten Naturdenkmalen im Kreis Trier-Saarburg. Verlag Sanfter Tourismus Trier. 1996

Bildquellen
Bild 1: © Helge Rieder, Konz, 2004
Bild 2: © Helge Rieder, Konz, 2004
Bild 3: © Helge Rieder, Konz, 2004
Bild 4: © Helge Rieder, Konz, 2004

Stand
Letzte Bearbeitung: 07.01.2010
Interne ID: 2010
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=2010
ObjektURL als Mail versenden