Quelle im Waldhang östlich Hochmark

Hochmark, Gemeinde Kordel
Beschreibung
Sturzquelle. Schutzstatus: Biotoptypen der gesetzlich geschützten Biotope. Schutz zur Erhaltung von Lebensgemeinschaften. [1]

Rheokrene (Fließ- oder Sprudelquelle) zeigen einen deutlich erkennbaren, lokal begrenzten Austritt mit einem sichtbaren Abfluss. Er kann laminar strömen und sogar Stillwasserzonen aufweisen, oder aber nach Austritt aus Klüften in steilem Gelände einen Sturzbach oder Wasserfall bilden (Fallquelle, Sturzquelle). [2]

Einordnung
Kategorie:
Naturobjekte / Quellen /
Zeit:
Undatiert
Epoche:
Undatiert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.67123
lat: 49.85061
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: In der Glasheld

Internet
http://map.naturschutz.rlp.de/cocoon/osiris/html/7660100?GISPADID=1599288

Datenquellen
[1] http://map.naturschutz.rlp.de/cocoon/osiris/html/7660100?GISPADID=1599288
[2] Seite "Quelle". In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 27. Dezember 2015, 23:20 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Quelle&oldid=149501707 (Abgerufen: 29. Dezember 2015, 14:00 UTC)


Stand
Letzte Bearbeitung: 29.12.2015
Interne ID: 40472
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=40472
ObjektURL als Mail versenden