Quelle des Kutbaches

Butzweiler, Gemeinde Newel
Beschreibung
Der Kutbach ist ein 3,354 km langer, rechter Zufluss der Kyll. Die Fließgewässerkennziffer ist 266972, das Wassereinzugsgebiet hat eine Größe von 3,222 km².

Der Bach entspringt auf etwa 340 m über NN südöstlich von Butzweiler, fließt durch die Gemarkung Kordel und bildet dann die Grenze zwischen Kordel und Trier-Ehrang. Er fließt in vorwiegend östlicher Richtung zur Kyll, wo er auf etwa 150 m über NN mündet. Im Tal des Kutbaches befinden sich die Genovevahöhle und der Sandsteinfelsenzug Kutlei. [1]

Einordnung
Kategorie:
Naturobjekte / Quellen /
Zeit:
Undatiert
Epoche:
Undatiert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.635225
lat: 49.807815
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: In der Kisemskaul

Internet
http://www.heimatverein-butzweiler.de/

Datenquellen
[1] Seite „Kutbach“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 27. Juni 2017, 23:53 UTC. URL: https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Kutbach&oldid=166782644 (Abgerufen: 9. November 2020, 06:10 UTC)

Bildquellen
Bild 1: © Jörg Busch, Trier-Biewer, 2020.
Bild 2: © Jörg Busch, Trier-Biewer, 2020.

Stand
Letzte Bearbeitung: 09.11.2020
Interne ID: 50176
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=50176
ObjektURL als Mail versenden