Wallender Born Brubbel

Wallenborn, Gemeinde Wallenborn Weidenbacher Straße 2
Beschreibung
Hier, wo die Erde noch jung ist, kann man die periodisch aufsteigende Mineralquelle (Kalzium-Natrium-Hydrogen-carbonat-Säuerling), die für ganz Europa einmalig ist, alle 35 Minuten bewundern (Tätigkeitsdauer circa 20 Min.).

Einordnung
Kategorie:
Naturobjekte / Quellen / Geysire
Zeit:
Undatiert
Epoche:
Undatiert

Lage
Geographische Koordinaten (WGS 1984) in Dezimalgrad:
lon: 6.720299
lat: 50.153900
Lagequalität der Koordinaten: Genau
Flurname: Ortslage

Internet
http://www.kaprols.de/wallenborn/Brubbelbaustelle/index.htm

Datenquellen
Internet

Bildquellen
Bild 1: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2009.
Bild 2: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2009.
Bild 3: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2009.
Bild 4: © Uwe Widera, 54550 Daun, 2009.
Bild 5: © Clemens Baasch, 54570 Wallenborn
Bild 6: © Wilma Herzog, Gerolstein, 2013.

Stand
Letzte Bearbeitung: 30.11.2013
Interne ID: 815
ObjektURL: https://kulturdb.de/einobjekt.php?id=815
ObjektURL als Mail versenden